Prof. Dr.

Martin Balle

Unter falschem Verdacht

Es waren nicht nur Verschwörungstheoretiker, die im letzten Jahr Zweifel hatten, ob nicht eine unheilige Allianz von Politikern, Virologen und Medien ihre Welt manipulieren wollte. Viele aus der Mitte der

Artikel lesen »

Armin Laschet – Kanzlerdämmerung

Der Abschied von der Macht im Kanzleramt begann für die CDU an einem Dienstag, dem 30. März 2021, kurz vor Mitternacht. Einen möglichen Kanzlerkandidaten Markus Söder gab es da noch

Artikel lesen »

Ostern 2021: Ein Zeichen für alle Zeit

„Wer zum Beispiel behauptet, der historische Jesus sei ,in den Himmel aufgefahren‘, muss sich sagen lassen, dass er bloß ein poetisches Bild gebraucht, dessen Wahrheitswert nicht größer ist als der

Artikel lesen »

Ein handfester Skandal

Dass Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger für Schnapsideen gut ist, hat er am schönsten bewiesen, als er im Corona-Winter Würstlbuden an den Skipisten aufstellen lassen wollte, damit der Skifahrer bei Kräften bleiben

Artikel lesen »

Besondere Freundschaften

Der Mann trug ja wirklich alle Insignien der Seriosität. Der Vorstandsvorsitzende von Wirecard, Markus Braun, dem am Ende drei Milliarden Euro fehlten, pflegte einen Lebensstil, der seinen Erfolg buchstäblich herausschrie.

Artikel lesen »

Eine typische Wiederholung

„Es gibt keinen Zufall, es ist immer das Fällige, was uns zufällt“: Was die Worte von Max Frisch mit dem Scheitern von Friedrich Merz im Kampf um die Macht zu

Artikel lesen »

Weitere Artikel von Prof. Dr. Martin Balle finden Sie bei idowa.plus

Kostenfrei für alle Abonnenten der Mediengruppe.

Kontakt

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, ich freue mich über Ihre Anfragen und Anregungen. Ich verpflichte mich, Ihre persönlichen Daten, die Sie über mein Kontaktformular abgeben, vertraulich zu behandeln.

*Pflichtfelder